Avalkredit / Kautionsversicherung

Eine Kautionsversicherung ist ein probates Mittel langfristige Schuldverhältnisse mit einem Versicherungspartner abzubilden und dem Avalgläubiger eine erstrangige Sicherheit zu bieten.

Alternativ steht hierfür auch Ihre Hausbank mit Garantien zur Verfügung. Der entscheidende Nachteil: Ihre Bank sieht Sie als Kunden als so genannte Kreditnehmereinheit. Somit belastet eine Garantie Ihren Kreditrahmen für kurz- und langfristige Finanzierungsvorhaben und engt damit Ihren finanziellen Handlungsspielraum potenziell ein.

Das Standard-Kautionsgeschäft der Versicherer umfasst

  • Anzahlungsavale
  • Vertragserfüllungsavale und
  • Gewährleitungsavale.

Als Sonderformen identifizieren wir immer häufiger Anfragen zu

  • Mietkautionsversicherungen
  • Kautionsversicherungen zum Mindestlohngesetz (MiLog) und
  • Kautionsversicherungen zur Absicherung von Ansprüchen aus Altersteilzeitverträgen.

Sprechen Sie uns an! Wir kennen den Markt der Avalgeber und verschaffen Ihnen gerne zusätzlichen Liquiditätsspielraum inkl. aller individuellen Gestaltungsmöglichkeiten.

Login form