Zeitgleich mit der Subprimekrise (2008/2009) ist auch die Factoringbranche stärker in den Fokus der Politik gerückt, da zu diesem Zeitpunkt der deutsche Mittelstand bereits mit etwas mehr als 100 Mrd. Euro Factoring finanziert war. Der Ruf nach einer besseren Kontrolle dieser Finanzierungsform  und der am Markt befindlichen Institute wurde lauter, was schließlich in der Schaffung einer so genannten kleinen Bankenaufsicht mündete.

Seit diesem Zeitpunkt unterliegen alle Factoringunternehmen der Aufsicht der BaFin und sind zu regelmäßigen Reportings verpflichtet.

Für viele Factoringinstitute eine reale Herausforderung, in sehr umfangreiche Reporting-/Complianceaktivitäten zu investieren. Für Factoringinstitute mit Vollbankstatus änderte sich nichts.

Was können Factoringgesellschaften mit Vollbankstatus mehr?
Zusätzliche Finanzierungsmöglichkeiten im Bereich der

  • Lagerfinanzierung (Komplementärlösung nur im Zusammenhang mit Factoring)
  • Forderungsbasierte Darlehensgewährung (kein true sale)


Interessiert? Wir helfen Ihnen gerne mit den geeigneten Marktteilnehmern Lösungsansätze zu kreieren, ob mit kleiner  Banklizenz oder mit Vollbanklizenz.

Login form