Solange man Ware noch nicht per Email versenden kann, muss die Route gut geplant sein!

Kennen Sie die Problematik?
Ein Neukunde bestellt nach Vorkasse ein eiliges Produkt in der Hoffnung, die Ware in einer regulären Zeit ordnungsgemäß zu erhalten. Leider meldet sich der Abnehmer mit dem Hinweis, die Ware sei „immer noch nicht“ angekommen.

Die Anfrage bei der Spedition ergibt, dass sich die Sendung, 24 Stunden nach Abholung bei Ihnen, lt. dem Trackingprotokoll „noch auf dem Weg“ zum Empfänger befindet. Einen Tag später erklärt Ihnen Ihr Kunde, dass die Ware zwar angekommen ist, das hochwertige Transportgut jedoch zum Teil mit Ziegelsteinen ausgetauscht wurde und an der Verpackung keine Spuren von Beschädigung oder Aufbruch zu finden sind.

Die Ware kann entweder in Ihrem Versandbereich, im Gewahrsam der Spedition oder im Eingangsbereich des Empfängers abhanden gekommen sein. Die Spekulation hierüber stellt jedoch keine Lösung für die weitere Vorgehensweise dar.

Die Konsequenzen:
Verärgerte (Neu-) Kunden, Misstrauen, Imageverlust in Form von angezweifelter Lieferfähigkeit und Zuverlässigkeit, sowie möglicher Ausfall des Gewinns - insbesondere bei seltenen Waren. Der Eintritt einer Versicherung könnte ebenfalls gefährdet sein, da kein Nachweis über die Entwendung der Ware während des Transportes zu erbringen ist.

Die Leistungsfähigkeit eines Händlers, Herstellers oder Distributors wird nicht ausschließlich an Preis und Qualität der Ware gemessen. Auch der Service, welcher einen weltweit sicheren Versand beinhaltet ist mit entscheidend. Der Transportweg muss gut vorbereitet und die Sicherheit kosteneffizient standardisiert sein.

Hierzu haben unsere Spezialisten sowohl die langjährige Erfahrung im Speditionsgewerbe, als auch die passende Lösung für

  • Die Vorbereitung der Versendung hochwertiger Güter im Massen- und Einzelgeschäft
  • Auswahl der Speditionen für Spezial- oder Sicherheitstransporte
  • Das Engineering im Bereich der Verpackung bzgl. Diebstahl, Beschädigung oder Verderb
  • Das schnelle Recovering im Schadenfall

Login form