Lebensversicherung

Es gibt viele Formen der Lebensversicherung:

  • Risiko-Lebensversicherung
  • Kapitalgebundene-Lebensversicherung
  • Fondgebundene-Lebensversicherung
  • usw.

Die Lebensversicherung ist ein individuelles und vielseitiges Produkt, das sowohl für die Hinterbliebenen Versorgung oder zur Finanzierungssicherung verwendet werden kann. Hierbei ist es wichtig sowohl auf die tarifspezifischen Details als auch auf die Risikoträger zu achten.

Die Gründe für den Abschluss einer Risiko-Lebens-Versicherung sind vielfältig. In Form einer Restschuldversicherung dient die Police zur Absicherung der Hinterbliebenen und oftmals als Sicherheit für die finanzierende Bank im Falle des Ablebens eines Darlehnsnehmers für eine Finanzierung z.B. einer Immobilie. Sie kann auch zur Absicherung der Familie oder für die Versicherung der Erbschaftssteuer bei vermögenden Privatpersonen sinnvoll sein.

Gerade wenn man bedenkt, dass die Versicherungslaufzeit dieser Produkte sehr leicht 10, 20, 30 oder mehr Jahre betragen kann, ist es wichtig einen für diese Zeitspanne passenden Versicherer auszuwählen. Die Lebensversicherung ist - anders wie in der Werbung vieler Finanzpartner angepriesen – kein Online Produkt und kein Produkt das man ohne eine individuelle Beratung abschließen sollte.

Login form